Archiv der Kategorie: Technik, die begeistert

Super Mario in 14kB Javascript

Es ist wirklich beeindruckend, was man mit 14kB Javascript-Code alles anstellen kann! So zeigen z.B. die Jungs von nihilogic, dass man hier auch den absoluten Spieleklassiker Super Mario inkl. Grafik und Sound unterbringen kann. Zwar darf man nicht mit allen Einzel- und Feinheiten des Nintendo-Klassikers rechnen und auch nicht mit allen Leveln, aber trotzdem ist es spielbar und bring auch direkt Spielspaß …

zum Spiel und auch Quellcode (für Interessierte) gehts hier …

Here’s an experiment in keeping things small and confined to one Javascript file. There are no external image files or anything, everything is rendered with Javascript using either canvas elements or old fashioned div-making tactics (for IE). The sprites are stored in custom encoded strings in a format that only allows 4 colors for each sprite but in turn only takes up around 40-60 bytes per sprite.

[ nihilogic ]

„One More Thing“

Gestern Abend war es mal wieder soweit und Steve Jobs hat seine Stevenote auf der MacWorld 2008 gehalten. Wie üblich hat die Gerüchteküche im Vorfeld wieder heftig gebrodelt und zumindest mit dem neuen Macbook Air („Das flachste Notebook der Welt“ – nach eigenen Ausagen) lagen die Apple-Enthusiasten richtig. In der Minimalausstattung für knapp 1700 EUR aber nicht wirklich ein Schnäppchen für Jedermann.

Neu ist auch Time Capsule, eine Mischung aus Airport Extreme Basisstation und WLAN-Festplatte für eine automatische drahtlose Datensicherung für den Mac. Sicherlich eine sehr elegante Lösung, aber für 299 EUR in der 500GB-Variante (499 EUR für 1TB – kosten 500GB wirklich 200 EUR???) nicht in der Preisklasse, wo man schnell mal den bereits erworbenen WLAN-Router austauchen will.

Ausserdem gabs noch Updates zum iPhone, iPod touch und AppleTV.

Plattentausch beim Macbook Pro

Wer mehr Festplattenkapazität in seinem Macbook Pro haben will (Ich hab 80GB, was mitunter -bedingt auch durch BootCamp- zu akutem Speicherplatzmangel führen kann) oder eine 2,5″ Seagate-Platte mit Firmware-Version 7.01 (siehe hier) in seinem Notebook am werkeln hat und gleichzeitig sein hart verdientes Geld nicht für den professionellen Festplattentausch auf den Kopf will, der findet bei blogsurdum eine ausführliche, bebilderte Anleitung auf deutsch, wie man das auch selber machen kann.

Ein klein wenig Geschick und das richtige Werkzeug wird natürlich benötigt.

iPod Touch Gewinnspiel

Ich liebe ja Gewinnspiele. Vor allem wenn man ganz einfach und unkompliziert daran teilnehmen und einen tollen Preis gewinnen kann.

Diesmal verlost Stereopoly.de unter Bloggern einen iPod Touch. Teilnehmen kann jeder, der ein Blog betreibt und folgende Punkte berücksichtigt:

  • Artikel über dieses Gewinnspiel bloggen
  • Den Banner einbinden
  • Hier einen Trackback-Link in die Comments setzen
  • Glück haben!

iPod Touch Blogger Aktion

Damit sollte ich wohl alle Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt haben. 🙂

10 EUR Gutschein für Mac OS X Leopard V10.5

Mac OS X 10.5 Leopard

Das Apple Betriebssystem Mac OS X in der Version 10.5 (Leopard) ist ab sofort bei Amazon.de versandkostenfrei vorbestellbar.

Und wer bis zum 1.12.2007 über diesen Link (ist natürlich ein Partnerlink) seine (Vor-)Bestellung aufgibt, spart zusammen mit dem unten genannten Gutscheincode 10,- EUR, sodass Leopard „nur“ noch auf 119,- EUR kommt.

Der Gutscheincode muss einfach am Ende des Bestellvorgangs in das dafür vorgesehene Feld eingegeben werden.

Link: Leopard bei Amazon.de bestellen
Gutscheincode: AMZNLPRDAPPL