Schlagwort-Archive: skype

Skype Videochats aufgebohrt

Bislang sind bei Skype-Videokonferenzen nur Auflösungen bis 320×240 Pixel möglich, was den Gegenüber ein wenig unscharf erscheinen läßt. Durch einen kleinen Kniff, einen performanten PC und einer stattlichen Internetverbindung kann man allerdings auch höhere Auflösungen freischalten.

Für Mac OS X wird mind. Skype 2.5.0.85 oder neuer benötigt. Eine entsprechende Anleitung zum Tweaken findet Ihr hier.

Windows hingegen will Skype in der Version 3.0 oder neuer. Und die Anleitung zum Ausprobieren findet Ihr hier.

Die Umstellung erfolgt natürlich auf eigene Gefahr, d.h. Skype bietet hierfür keinen Support an. Aber mal ehrlich: Sollte es nicht funktionieren, dann stellt man halt einfach wieder um … Basta!

[ Gefunden bei Golem ]

Skype 2.0 (mit Video) für Mac OS X

Skype for Mac with Video

Ab sofort steht nun auch die Version 2.0 von Skype für Mac OS X zum Download bereit. Damit ist die Videochatfunktion nun nach langem Betatest endlich als finale Version offiziell für den Mac verfügbar. (Quelle: Golem)

Hier kann man sich die aktuelle Version runterladen.

Sonstige funktionale Änderungen gab es wohl nicht. Interressierte können sich aber gerne auch das Changelog genauer anschauen.

Skype 1.5 Beta für MacOS X und Video Preview

Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern: Skype hat heute die Version 1.5 seiner VoIP-Software in deutscher Sprache als Beta veröffentlicht. Die neuen Features könnt Ihr jeweils in den Artikeln nachlesen.

Skype for Mac with Video Preview

Wesentlich interessanter finde ich jedoch, dass heute ebenfalls die Skype for Mac with Video Preview erschienen ist und somit endlich auch der Video-Chat für MacOS X User (also auch mir) möglich wird …

Skype 2 Beta mit Videochat

Skype ist ja seit geraumer Zeit in aller Munde. Die Telefoniefunktion ist qualitativ in meinen Auge unerreicht und auch sonst bietet die Software einiges an guten Features (z.B. Gruppenchat, Konferenzschaltung, …).

Seit heute ist nun Skype 2 beta für Windows auf dem Markt. Zu den neuen Features zählt vor allem die Video-Chat-Funktionalität (nur für Windows XP), die man bislang nur über 3rd-Party-Tools nachrüsten konnte, eine Gruppierungsmöglichkeit für die Kontakte und die Anzeige von Stimmungsnachrichten (für die, die das brauchen).

Video (obviously!). Free one-to-one video calls. Even if only one party of the call has a webcam, the video is still shown to the other party. And if you both have a camera, you get cool picture-in-picture effect. You can see the video in Skype window, in a separate window or even fullscreen.

Hier gibt es den Beta-Download.

[ via heise und Golem ]

Ab sofort heißt es dann: Man sieht sich in Skype! 🙂