Schlagwort-Archive: kino

An Tschik und a Bier

Beste Zeit

Ich muss zugeben, langsam aber sicher werde ich zum Marcus H. Rosenmüller Fan. Nach „Wer früher stribt, ist länger tot“ (Harte Jungs hab ich im Kino ausgelassen) hab ich mir gestern das neue Machwerk „Beste Zeit“ im Kino angeschaut:

Kurz vor ihrem 17. Geburtstag träumt Kati (Anna Maria Sturm) mit ihrer Freundin Jo (Rosalie Thomass) am liebsten unter dem Dachauer Provinz-Sternenhimmel von der Zukunft. Sie fiebert ihrer Zusage für einen Schüleraustausch mit den USA entgegen, hin- und hergerissen zwischen Fernweh, Heimat und ihrer vermeintlichen großen Liebe Mike (Florian Brückner). Ihr entgeht dabei völlig, dass Rocky (Ferdinand Schmidt-Modrow), ihr Kumpel seit Kindertagen, heimlich in sie verliebt ist. Jo dagegen ist mit weniger zufrieden: Fahrtwind, Freiheit, ein fester Freund.

Mehr Infos bei BR Online

Die Geschichte mag jetzt nicht sonderlich interessant und schon 1000x mal gesehen wirken und trotzdem ist dieser Film keine Sekunde langweilig. Heimat und Dialekt hat im Kino schon lange nicht mehr so viel Spaß gemacht! Zudem liegt der Spielort Tandern quasi auch gleich ums Heimat-Eck! Das macht auf jeden Fall Lust auf mehr! Und da kommt es gerade recht, dass dieser Film gleichzetig der erste Teil einer geplanten Trilogie ist. Kommendes Jahr soll die Fortsetzung „Beste Gegend“ und im Jahr 2009 „Beste Chance“ erscheinen. Passt scho!

Hinweis: Wer sich auf der offiziellen Seite auch das Making-Of anschaut, wird an der ein oder anderen Stelle die Dani erkennen.

Kino, Mond und Sterne 2007

Mit dem heutigen Donnerstag startet das 13. Jahr von Kino, Mond und Sterne an der Seebühne im Westpark. Diese Open-Air-Kino-Veranstaltung zählt in meinen Auge zu den schönsten Open-Air-Events, die München zu bieten hat. Allein die Location ist kaum zu überbieten.

Folgendes Programm wird im Premierenprogramm gezeigt:

Do. 14.06.2007 Wer früher stirbt ist länger tot
Fr. 15.06.2007 Das Leben der Anderen
Sa. 16.06.2007 La Vie en Rose
So. 17.06.2007 Mitten ins Herz – Ein Song für Dich
Mo. 18.06.2007 Adams Äpfel
Di. 19.06.2007 Benefiz. Schwere Jungs
Mi. 20.06.2007 Little Miss Sunshine
Do. 21.06.2007 Vier Minuten
Fr. 22.06.2007 Departed – Unter Feinden
Sa. 23.06.2007 Tag der Natur. Eine unbequeme Wahrheit
So. 24.06.2007 Der Teufel trägt Prada
Mo. 25.06.2007 300
Di. 26.06.2007 Thank you for smoking
Mi. 27.06.2007 Babel
Do. 28.06.2007 Die Queen
Fr. 29.06.2007 Eine Nacht mit Freunden. Ein Freund von mir und Absolute Giganten
Sa. 30.06.2007 Mr. Bean macht Ferien
So. 01.07.2007 Paris je t’aime
Mo. 02.07.2007 Crank
Di. 03.07.2007 Goodbye Bafana
Mi. 04.07.2007 Fluch der Karibik – Am Ende der Welt
Do. 05.07.2007 Mondscheinkinder
Fr. 06.07.2007 Spider-Man 1 + 2 + 3
Sa. 07.07.2007 Gernstls Reisen
So. 08.07.2007 Ich, du und der Andere
Mo. 09.07.2007 Populärmusik aus Vittula
Di. 10.07.2007 Volver – Zurückkehren
Mi. 11.07.2007 Der letzte König von Schottland
Do. 12.07.2007 Full Metal Village
Fr. 13.07.2007 Griechisch-Türkischer Freundschaftstag. Original Version. Ice Cream, I scream
So. 15.07.2007 Liebe braucht keine Ferien
Mo. 16.07.2007 Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit
Di. 17.07.2007 Fluch der Karibik – Am Ende der Welt
Mi. 18.07.2007 Shoppen
Do. 19.07.2007 Ocean’s Thirteen

Das Finalprogramm startet dieses Jahr am 23.07. und endet am 26.08.

Hinweis:Die dick markierten Filme würden mich interessieren!

Immer eine gute Wahl ist auch die „Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit“. Was da passiert und was das überhaupt ist, könnt Ihr hier genauer nachlesen.