Schlagwort-Archive: introducing

Zirkus Tonelli

Zirkus Tonelli

Ein kleiner Programmhinweis am Rande: Am morgigen unsinnigen Donnerstag (vielen auch als Weiberfasching oder Weiberfastnacht bekannt), findet in Wolnzach die traditionelle, alle zwei Jahre statt findende Zirkus Tonelli Vorstellung mit anschließendem Tonelli Ball in der Mehrzweckhalle statt.

Gleichzeitig natürlich noch der kleine Hinweis, dass die neue Homepage vom Zirkus Tonelli unter meiner Feder enstanden ist. CMS im Hintergrund ist WordPress und das Yaml Framework ist die Basis für das Theme.

CJs World

Tokio

Die Reihe meiner Freunde, die sich nun die große Welt des Bloggens für sich entdecken, wird wieder ein wenig länger.

Ab sofort wird Chris formerly known as Thorsten frei nach dem Moto „Lost In Translation Is A Myth …“ von seinem Auslandsaufenthalt in Tokio berichten.

Schaut also mal rein, das Lesen lohnt! Und bislang hält er sich (fast) noch an sein Versprechen einmal am Tag über das Leben in Japan zu berichten.

http://the-world-of-cj.blogspot.com/

ariYes

Vom Reiner hab ich letztens den Hinweis bekommen, dass ich aufgrund weniger Beiträge in der letzten Zeit (die sich dann wiederrum fast nur auf Freitagswitze beschränkten) mein Blog doch in „ein Witz am Freitag“ umbenennen sollte. Zurecht! 😉

Grund für die Inaktivität war zum einen das grandiose Wetter, der Besuch lieber Freunde aus Spanien, Irland und den Staaten in Deutschland und die Erstellung und Entwicklung einer Internetseite in meiner Freitzeit für meinen ehemaligen Arbeitskollegen Rainer Aries.

ariYes - Homepage Screenshot

Dieser firmiert nun unter dem Namen ariYes und kümmert sich vorwiegend als Consultant in der Organisations-entwicklung im HR-Bereich.

Als Basis bekam ich das neue Firmenlogo und den Hinweis, was Schickes, Modernes und Seriöses umzusetzen. Seit gestern nun ist die neue Seite online und freut sich über jeden Besuch. Und ich persönlich freu mich über postitves und negatives Feedabck hier in den Kommentaren (sollte neben dem Reiner überhaupt noch jemand mitlesen).

Und ab sofort wird hier auch wieder öfter was zu lesen sein …. Versprochen!

RHCP – Charlie – Video Contest – Trolly Dolly

Nachdem ich am letzten Wochenende in Mallorca den Regisseur (Hoshy März) und den Darsteller (Sebastian Pfaff) kennen lernen durfte und ich zudem das Musikvideo als äußerst sehenswert empfinde, werde ich Euch hier und jetzt den offiziellen Beitrag zum Red Hot Chili Peppers Video Contest zum Titel „Charlie“ von Nachwuchsregisseur Hoshy vorstellen:

Wenn Euch das Video gefällt, dann gebt am Besten auch gleich noch eine Bewertung und/oder Kommentar mit ab!

Wer ein bisschen mehr zum Background (Regiesseur, Darsteller, Dreh, Schnitt, …) erfallen will, dem sei der Artikel „Trolly Dolly“ von LVDI ans Herz gelegt.

Ich drück die Daumen!

Once around the world

Von einem der auszog, um die Welt zu entdecken: Christoph (den viele wahrscheinlich besser als Schützi kennen) befindet sich derzeit auf einer Weltreise und berichtet in seinem Blog von seinen Eindrücken und Erlebnissen.

Das ganze liest sich extrem gut und es gespickt mit vielen Anekdoten, Geschichten und Bilder.

Derzeit befindet sichder Schütziin Indien und berichtet über die Parallelen von einem Wüstenritt und 5 Stunden Sex.

Lest selbst: http://masolina.blogspot.com/

Podcast live von der Insel

Gestern war es endlich soweit. Der Huber Flo, den wir hier ausschließlich als Paul kennen (Wer hat denn den Namen Flo überhaupt hervorgebracht?), hat nach eingehenden Recherchen seiner Audiounterlagen seinen ersten Audio-Podcast veröffentlicht.

Zum Thema hat er die Leiden des Toni bzw. -meisters beim Film. Man beachte den schönen bayerischen Dialekt (versteht man den eigentlich auf der Insel?) und den Kommentar zum Schluß.

Bei Letzterem hab ich doch glatt ein Bild von seinem Geburtstag samt Regiestuhl und -cap im Kopf.

Ich bin gespannt, was sonst noch kommt. Wann der erste Video-Podcast kommt. Oder ob überhaupt noch was kommt.

Zum Thema „Huber Flo vs. Huber Paul“ habe ich gerade Google befragt. Hier ergibt sich eine Trefferzahl von 153.000 vs 2.640.000. Somit wäre geklärt: Der Huber heißt Paul! Die Zahlen sprechen klare Worte. Habt Ihr das gehört, liebe mfa-Studenten?

Live Von Der Insel

Nachdem ich bereits den Steggl und den Reiner zum bloggen überredet habe, kommt nun der Huber Flo äh Paul äh Paulion hinzu.

Unter www.livevonderinsel.de wird er künftig in Text, Ton und bewegten Bildern (neudeutsch auch Podcast genannt) live von Palma de Mallorca und hauptsächlich von und über das Lebenrund um diemfa berichten.

Ja, jetzt gehts los. Ab Sonntag bin ich wieder auf meiner neuheimatlichen Insel, und mein neues Weblog kommt gleich mit. Von daselbst gibts dann für alle daheim- oder andernorts abgebliebenen (Amerika, Schweiz, Mongolei, mir alles recht) unregelmäßig Neues röstfrischgepresst zu lesen, zu hören und manchmal auch zu sehen.

Aber lest selber …

kastizen.com startet durch

Der Umzug und der Relaunch der Webseite von Reiner ist nun vollzogen. Ab sofort wird drüben bei kastizen.com blogstylemäßig gearbeitet. Thematisch wird es hier in meinen Augen hauptsächlich um Themen rund um Marathon und Triathlon mit einer Prise Persönlichem gehen. Für alle Sportinteressierten auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mein Engamenent in Sachen Homepage-Hilfe hat ihn aber immer noch nicht dazu veranlasst mich als offiziellen Triathlon-Sponsor einzusetzten. Dabei will ich doch nur ein kleines andib.com auf seinem Rad!

Simon Breu in der Wikipedia

Als ich dieses Jahr die von meinem Bruder geschriebene Kurzbiograhpie von Simon Breu ins Netz gestellt hatte, hab ich nicht damit damit gerechnet, dass das Interesse daran groß sein könnte. Aber die Zugriffszahlen sprechen nun eine andere Sprache.

Ein Hengersberger, der auch zufällig im ehemaligen Wohnhaus von Simon Breu lebt, hat nun den Artikel leicht geändert und mit meiner Erlaubnis in die Wikipedia gestellt.

Er kann unter folgender Adresse abgerufen werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Simon_Breu