Alle Beiträge von Andi Breu

Sind Sie ein Webaholic?

Die zehn wichtigsten Gründe an denen Sie erkennen, dass Sie ein Webaholic sind:

Auf Platz 10
… Sie haben das letzte Silvesterfeuerwerk über eine Webcam betrachtet, anstatt selber zu knallen.

Auf Platz 9
… Ihr bester Freund ist Amerikaner und heißt Google.

Auf Platz 8
… Ihr Hund hat eine eigene Homepage.

Auf Platz 7
… Wenn Sie sich unwohl fühlen, konsultieren Sie nicht Ihren Hausarzt sondern Dr. Web.

Auf Platz 6
… Sie wissen was Cybersex ist und können darüber fachsimpeln.

Auf Platz 5
… Sie haben mehr Browser als Schuhe.

Auf Platz 4
… Sie lesen zum Frühstück einen Newsletter.

Auf Platz 3
… Ihre schönsten Träume werden vom Dreamweaver gemacht.

Auf Platz 2
… Wer Sie persönlich treffen will, muss einen Chatraum aufsuchen.

Und auf Platz Eins der wichtigste Grund, an dem Sie erkennen, dass Sie längst ein Webaholic sind:

… Sie sind sich sicher, dass Sie jederzeit wieder davon loskommen …

gefunden bei Dr.Web: http://www.drweb.de/netlife/webaholic.shtml

Search patterns, trends, and surprises

2003 Year-End Google Zeitgeist

Diese Begriffe wurden über Google Deutschland im Jahr 2003 am häufigsten gesucht:

1. yu-gi-oh
2. jeanette biedermann
3. paris hilton
4. bmw
5. stiftung warentest
6. findet nemo
7. deutsche bahn
8. antivir
9. nikolaus
10. robbie williams

Den Rest der Liste findet Ihr bei Google selbst.

Eigene Handschrift als Font

Das find ich einfach mal klasse (und vor allem einfach).
Zu finden unter http://www.fontifier.com


Fontifier lets you use your own handwriting for the text you write on your computer.
It turns a scanned sample of your handwriting into a computer font that you can use
in your word processor or graphics program, just like regular fonts such as Helvetica.