Tandemsprung bei den Skydive Nuggets

Bereits zum 30sten Geburtstag hatte ich einen Gutschein für einen Tandemfallschirmsprung geschenkt bekommen. Gut sechs Jahre später hatte ich endlich die Zeit und Gelegenheit den Gutschein einzulösen.

Am letzten Sonntag ging es bei bestem Wetter nach Leutkirch zu den Skydive Nuggets. Nach einer kurzen Einweisung mit anschlißendem Anlegen des Overalls und Gurtes ging es dann schon direkt mit meinem Tandemmaster Bobbel los.

Bevor ich hier noch lange schreibe, schaut Euch doch besser selber an wie es weiterging (Richtig vorteilhaft sieht man allerdings nicht aus mit der schicken Mütze und Brille).

Ich kann Euch wirklich nur empfehlen, das selber mal auszuprobieren, solltet ihr es noch nicht gemacht haben. Es macht einfach nur irre viel Spaß …

3 Gedanken zu „Tandemsprung bei den Skydive Nuggets“

  1. *ggg* – das habe ich auch noch vor mir (habe einen Gutschein von Jochen Schweizer zum Geburtstag bekommen). Wenn ich das Video sehe, bin ich allerdings am Überlegen, ob ich mich nicht doch für einen normalen Segelflug o.ä. entscheiden soll.

    //P.S. Habe gerade versucht den Feed hier zu abonnieren und irgendwie ist der leer… (Kommentarfeed hingegen funktioniert)

    1. Das musst Du auf jeden Fall ausprobieren. Vor allem wenn der Gutschein eh schon da ist. Macht einfach irre viel Spaß und ist nur halb so wild, wie man sich das vorher so im Kopfkino vorstellt …

      Zum Thema Feed:
      Bei mir ist der Feed gefüllt. Kann also das Fehlerbild nicht nachvollziehen.

  2. Hallo Andi,

    ich werde es versuchen – mal schauen, ob ich genug Mut habe. Ich befürchte ja eher nein 😉

    Bezüglich des Feeds: Wenn ich hier drauf klicke, erhalte ich nur einen leeren Feed (sowohl Firefox, als auch Internet Explorer.) Vielleicht liegt es nur an mir, vielleicht magst du es dir aber auch nochmal anschauen.

    Liebe Grüße

    Tim

Kommentare sind geschlossen.