Wiesn 2010

Wiesn 2010: Bierpreise je Zelt

In ein paar Tagen ist es nun wieder soweit und die 177. Wiesn beginnt. Dieses mal aufgrund des 200. jährigen Bestehens einen Tag länger als sonst, nämlich vom Samstag, 18.9.2010 bis zum Montag, 4.10.2010.

Es wird also Zeit hier noch schnell die aktuellen Bierpreise je Zelt zu veröffentlichen. Natürlich ist das Bier auch dieses Jahr wieder teurer geworden und beweget sich nun zwischen 8,30€ und 8,90€ je Maß.

Hier eine Übersicht der größeren Zelte inkl. Vorjahrespreis:

Zelt 2010 2009
Hippodrom 8,80€ 8,60€
Armbrustschützenzelt 8,75€ 8,55€
Hofbräu Festzelt 8,80€ 8,55€
Hacker-Festzelt 8,80€ 8,60€
Schottenhamel 8,80€ 8,60€
Winzerer Fähnd’l 8,80€ 8,60€
Schützen-Festzelt 8,80€ 8,30€
Käfer’s Wies’n Schänke 8,80€ 8,60€
Löwenbräu-Festhalle 8,85€ 8,60€
Bräurosl 8,80€ 8,55€
Augustiner-Festhalle 8,70€ 8,50€
Ochsenbraterei 8,75€ 8,60€
Fischer-Vroni 8,90€ 8,60€

Die Komplettübersicht über Bier-, Limonaden- und Tafelwasserpreise in allen Zelten gibt es bei muenchen.de

2 Gedanken zu „Wiesn 2010: Bierpreise je Zelt“

  1. Also das sind echt mal wieder enorme Wucherpreise. Jahr für Jahr ist zu beobachten wie die Preise ansteigen. Und dennoch erfreut sich das Oktoberfest über zunehmender Begeisterung von Touristen aus der ganzen Welt.

    Schon seltsam, oder? Machen die enormen Preise erst das Oktoberfest so einzigartig und besuchenswert?

  2. @Sören: Einfach mal kommen (am besten Abends unter der Woche), ins Hackerzelt oder Bräurosl gehen, 20 EUR in zwei Maß investieren und du wirst absolut begeistert sein und immer wieder kommen wollen!

Kommentare sind geschlossen.