Franck Ribéry vs Luca Toni

Franck Ribéry vs Luca Toni. Also Frankreich gegen Italien! Und das schon in der Todesgruppe der UEFA Euro 2008 Vorrunde. Eine Versicherung (Namensgeber und Sponsor des Stadions meines favorisierten Fussballclubs) hat das Thema EM und den Termin 17.06.2008 aufgegriffen und eine Werbkampagne gestartet. Der Film ist auf jeden Fall mehr als sehenswert.

Link: sevenload.com

Mehr gibt es unter The Grand Final!

Aber eigentlich egal: Deutschland wird eh Europameister! 😉

Freitagswitz (Mischmasch Edition)

Heute mal mit einem Strauss Buntem, aber dafür herrlich blöd bis ins Letzte!

Zwei Kannibalen verspeisen einen Clown. Da sagt der eine: „Der schmeckt aber komisch.“

Es gibt drei Arten von Menschen! Die einen können zählen, die anderen nicht!

Treffen sich 2 Jäger … beide Tot …

Von was träumt eine Katze nachts? Vom Muskelkater!

Kommt eine Schwangere Frau zum Bäcker und sagt: „Ich bekomme eine Breze“, daraufhin der Bäcker: „Sachen gibts!“

Stehen zwei Ziegen unterhalten sich. Sagt die eine: „Gehen wir heute auf ne Party?“. Sagt die andere: „Ne, ich hab keinen Bock.“

Freitagswitz (Brückentag Edition)

Trotz Brückentag hab ich heute nicht vergessen, einen Freitagswitz zu posten! 😉 Wünsch Euch allen ein schönes (hoffentlich verlängertes) Wochenende!

Ein Ehemann sitzt mit deiner Frau und ihren zwei Soehnen vorm Fernseher. Sie schaut ihn an und zwinkert ihm zu ,er hats verstanden was sie meinte und sagte zu den Kindern:
„Entschuldigt uns fuer ein paar Minuten , Jungs, Wir gehn in unser Zimmer fuer ein Weilchen.“
Nicht lange und einer der Soehne wurde neugierig und geht die Treppe rauf zum Elternzimmer .
Die Tuer zum Zimmer stand etwas auf und der Junge schaute rein.
Dann ging er wieder nach unten um seinen kleinen Bruder zu holen und fuehrte ihn zu der Schlafzimmertür und sagte „Bevor du da rein schaust, vergiss nicht das dies die selbe Frau ist, die uns den Hintern versohlte, weil wir unsere Daumen lutschten“

Und jetzt gibt es noch einen kurzen und schnellen, weil er so herrlich blöd ist:

Geht ein Cowboy zum Friseur, kommt wieder raus: Pony weg!!!

Freitagswitz (Verfassungsschutz Edition)

Bundesinnenminister Schäuble hat gestern den diesjährigen Verfassungsschutzbericht vorgelegt. Und demnach geht die größte Gefahr für Deutschland von islamistischen Terroristen aus. Dazu passend gibt es heute auch den Freitagswitz:

Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach. Deshalb schreibt er eine E-Mail an seinen Sohn, der in Paris studiert.
„Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben. Dein Vater.“
Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail: „Lieber Vater, bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich ‚die Sache‘ versteckt. Dein Sohn Ahmed.“
Keine sechs Stunden später umstellen die US Army, die Marines, das FBI und die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.
Am selben Tag erhält der alte Mann wieder eine E-Mail von seinem Sohn:
„Lieber Vater, ich nehme an, dass der Garten jetzt komplett umgegraben ist und du Kartoffeln pflanzen kannst. Mehr konnte ich nicht für dich tun. In Liebe, Ahmed“

Freitagswitz (Altersheim Edition)

Nach einer Woche Pause gibt es heute wieder wie gewohnt den Witz zum Freitag! Wünsch Euch allen ein schönes sonniges verlängertes Wochenende und ein frohes Pfingstfest!

Anlässlich seines 95. Geburtstages wird ein greiser Herr im Altersheim für einen Bericht in der Lokalzeitung interviewt:

Reporter: „Wie fühlen Sie sich in Ihrem Alter und in dieser Umgebung?“
Greis: „Danke, sehr gut!“

Reporter: „Wie sieht denn Ihr Tagesablauf aus?“
Greis: „Morgens: erst mal pissen!“

Reporter: „Und? Keine Probleme?“
Greis: „Ach wo! Harter Strahl, kein brennen, gesunde Farbe!“

Reporter: „Und dann?“
Greis: „Stuhlgang“

Reporter: „Irgendwelche Beschwerden?“
Greis: „Keine Spur. Ausreichend Druck, kein Blut, ganz normale
Darmentleerung.“

Reporter: „Wie geht’s dann weiter?“
Greis: „Nun ja, dann steh ich auf.“

Playstation 3 – PlayTV

Seit Anfang des Jahres bin ich ja stolzer Besitzer einer Playstation 3, hauptsächlich als Media Zentrale (aber natürlich nicht nur). Ein Kaufgrund war unter anderem auch die Ankündigung von PlayTV, einem DVB-T-Tuner nebst geeigneter Software (d.h. Fernsehempfang inkl. digitalem Videorekorder). Wie David Reeves, President von Sony Computer Entertainment Europa, nun anlässlich des PlayStation Day in London ankündigte, wird PlayTV ab September 2008 in Europa verkauft. Der Preis beträgt 99,- Euro. Nähere Informationen bekommt Ihr direkt von der Sony PlayTV-Seite oder bei Golem.

September erst …