Neues Schalke Trikot

Endlich ist es da!! Das neue Schalke 04 – Trikot für die Saison 07/08.

Die Neuerungen:

  • Sensationell!! Aus gegebenem Anlass wechselt Schalke 04 zur neuen Saison den Hauptsponsor!
  • Das Trikot besteht aus tränenabweisendem Material. Man ist also für alle Enttäuschungen gerüstet …

Ganz neu: Über dem Wappen befinden sich eingenähte Herzen, die die Anzahl der “Meisterschaften der Herzen” symbolisieren. (individuell erweiterbar!)

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Trikot (nur Original mit den 2 Herzen) und Sie erhalten Ihren Jahresvorrat an Taschentüchern gratis dazu!!!

Neues Schalke Trikot

Hochzeits-Knigge

Die Hochzeitsfrequenz im nähren und weiteren Freundes- und Bekanntenkreis ist mitterweile seit Jahren stetig hoch. Und auch dieses Jahr werden sich wieder drei Paare trauen (diesmal ohne Kollision mit Wiesnterminen ;)).

Gut, dass die Süddeutsche nun einen Hochzeits-Knigge ins Netz gestellt (Danke für den Tip, Reiner). So kann man dort z.B. erfahren, dass man den Abend vor der Hochzeit unangemeldet zum Polterabend erscheinen, als Single nicht unangemeldet die neue Flamme mitbringen oder das Jacket nicht vor dem Bräutigam ablegen darf. Schade auch, dass es bei obligatorischen Aufführungen wohl auch nicht zum guten Ton gehört, die Brautleute der ein oder anderen Peinlichkeit aus der Vergangenheit auszusetzen. Und da würde mir bei Mühli, Andy und Steffi wirklich viel einfallen! ;))

Ausserdem weiß Reiner jetzt auch, dass er mit einem weißen Anzug der Braut die schau stehlen könnte … Die kurze Lektüre lohnt also auf jeden Fall!

ariYes

Vom Reiner hab ich letztens den Hinweis bekommen, dass ich aufgrund weniger Beiträge in der letzten Zeit (die sich dann wiederrum fast nur auf Freitagswitze beschränkten) mein Blog doch in „ein Witz am Freitag“ umbenennen sollte. Zurecht! 😉

Grund für die Inaktivität war zum einen das grandiose Wetter, der Besuch lieber Freunde aus Spanien, Irland und den Staaten in Deutschland und die Erstellung und Entwicklung einer Internetseite in meiner Freitzeit für meinen ehemaligen Arbeitskollegen Rainer Aries.

ariYes - Homepage Screenshot

Dieser firmiert nun unter dem Namen ariYes und kümmert sich vorwiegend als Consultant in der Organisations-entwicklung im HR-Bereich.

Als Basis bekam ich das neue Firmenlogo und den Hinweis, was Schickes, Modernes und Seriöses umzusetzen. Seit gestern nun ist die neue Seite online und freut sich über jeden Besuch. Und ich persönlich freu mich über postitves und negatives Feedabck hier in den Kommentaren (sollte neben dem Reiner überhaupt noch jemand mitlesen).

Und ab sofort wird hier auch wieder öfter was zu lesen sein …. Versprochen!

Freitagswitz (Studenten Edition)

Und wieder ist Freitag und wieder bekommt Ihr einen Witz zur Einstimmung fürs Wochenende. Diesmal aus dem Bereich „Studium“:

In der Germanistikvorlesung fällt der Begriff „a priori“. Der Professor bemerkt in der ersten Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt.
Prof: „Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?“
Studentin: „Nein.“
Prof: „Das heißt: Von vorn herein!“
Studentin: „Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt…“

Und weil Ihr letzte Woche auf den Witz verzichten musstest, bekommt ihr heute ein Doppelpack:

Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus.
Da sagt der eine: „Woher hast du so ein tolles Fahrrad?“
Darauf der Andere: „Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und schrie: „Nimm dir was du willst!“
Der erste Student nickte zustimmend: „Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepasst!“

Freitagswitz (Cheffe-Edition)

Stolz sitzt der frisch ernannte Abteilungsleiter in seinem neu eingerichteten Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift er zum Telefon: „Aber ja Herr Direktor, wirklich ein reizender Abend gestern bei Ihnen Herr Direktor, aber ja, bis dann“. Er hängt wieder ein, wendet sich an den Besucher: „Was kann ich für Sie tun?“ „Nichts, ich will nur das Telefon anschließen!“

[ via Mail vom Oli ]

Wiesn-Bierpreise 2007

„So teuer war der Wiesnbummel noch nie“ – das hab ich letztes Jahr geschrieben und es trifft auch dieses Jahr wieder zu.

Eine Maß Bier kostet diesmal zwischen 7,30 Euro und 7,90 Euro (2006: 6,95 bis 7,50 Euro). Auch die nichtalkoholischen Getränke legen nochmal um einiges zu. Die Wasser-Maß gibt es durchschnittlich für 6,18 Euro (2006: 5,84 Euro) und den Spezi für 7,19 Euro (2006: 6,90 Euro). Schuld sei diesmal vor allem die Mehrwertsteuer.

Und wie jedes Jahr: Die Preise der Maß je Zelt werde ich so bald wie möglich nachreichen.

Die Wiesn läuft dieses Jahr übrigens vom 22. September bis zum 7. Oktober.

Quellen: SZ und BR Online

Feiertag?

Habe gerade eben versucht den Helpdesk unseres Beamerherstellers zu erreichen und wurde mit folgender Bandansage begrüßt:

Wegen eines gesetzlichen Feiertags sind wir heute nicht erreichbar! Bitte versuchen Sie es morgen wieder.

Hab ich irgendwas verpasst? Hätte ich heute frei und weiß von nichts? Verwirrung macht sich breit … zumal ich eine Münchner Nummer gewählt habe …

Freitagswitz (Chirurgen-Edition)

Wie die Zeit vergeht! Schon wieder ist eine Woche vorbei und ich hab für Euch einen brandneuen Witz zum Wochenende:

Ein Chirurg und ein Anästhesist warten auf den Fahrstuhl während sie sich angeregt über die letzte OP unterhalten.
Der Fahrstuhl kommt, doch beide bemerken es nicht.
Erst als sich die Türen wieder schließen, streckt der Chirurg im letzten Moment seinen Kopf nach vorne und die beiden können einsteigen. Etwas verdutzt von der Situation fragt der Anästhesist seinen Kollegen, als sie wieder aussteigen:
„Sag mal, warum hast Du denn eben Deinen Kopf zwischen die Türen gehalten?“
„Wieso nicht?-Meine Hände brauche ich doch noch zum Arbeiten.“