Windows Vista

Windows Vista - The Wow starts now

Ab heute ist das neue Windows-Betriebssystem Vista für Privatkunden in 70 Ländern und 19 Sprachen verfügbar. Fünf Jahre hat sich Microsoft für die Entwicklung und Fertigstellung Zeit gelassen und verspricht dafür den Start in eine neue Ära (die Zweite ürigens nach nach Windows 95).

„Dies ist bei weitem die am intensivsten geteste und qualitativ höchstwertige Veröffentlichung einer neuen Version denn je“ – Bill Gates

Lassen wir uns überraschen. Pünktlich zum Verkausstart gibt es auch schon die ersten Updates … Business as usual also!

Ich könnte jetzt sagen, dass ich mit einem Upgrade noch mindestens – also – wenn nicht länger warte, bis die ersten Kinderkrankeiten ausgemerzt, die letzten Treiber verfügbar und die meißte Software kompatibel ist, aber ich werde mir dann doch in naher Zukunft eine System-Builder-Version (wer braucht schon eine Pappschachtel und zwei Supportcalls) holen und mir das neue Betriebssystem selber mal genauer anschauen. Ich brauch das Basteln und Spielen. Da hilft nichts!

Bzgl. Upgrade-Vorhaben/-Versuchen von Windows 2000/XP auf Windows Vista empfehle ich die Lektüre folgenden Heise-Artikels: Besondere Bedingungen für die Upgrade-Versionen von Vista