WM 2006 Terminplaner für MS Outlook

WM 2006

Hinweis: Eine aktuelle Version des Kalenders (auch im ICS-Format) mit viel mehr Informationen findet Ihr ab sofort hier.

Genau darauf haben wir alle gewartet: Den WM 2006 Terminplaner für MS Outlook, der folgendermaßen integriert werden kann:

  1. Datei downloaden
  2. Datei -> Importieren/Exportieren
  3. „import from another program or file“
  4. Microsoft Excel
  5. Die Datei wm_planer.xls angeben.
  6. Kalender wählen, Termine rüberziehen -> weiter -> weiter
  7. Fertig stellen

Die Kalendereinträge sind als „Privat“ deklariert und die Zeitspannen ist als „frei“ eingetragen. Eine Erinnerung kommt nicht, kann aber vorm Importieren in Excel angepasst werden.Und so sieht das ganze dann aus:

WM-Outlook-Planer-Screenshot

Somit sollten wir für die kommende Fussbal WM bestens gewappnet sein!

Der Dank gebührt der Steffi, die mir diesen Planer zugesendet hat.

4 Gedanken zu „WM 2006 Terminplaner für MS Outlook“


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 157

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 159

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 161

  2. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 157

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 159

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/andib.com/webseiten/blog/wp-content/plugins/linktrunc.php on line 161

Kommentare sind geschlossen.