ManituDSL Flatrate

Der Internetdienstleister Manitu hat seit gestern (1.6.) eine DSL-Flatrate im Programm. Für 9,99 EUR im Monat bekommt man neben unbegrenzten Surfspaß (also ohne Zeit- und Volumenbeschränkung), auch eine feste IP-Adresse ohne Portbeschränkungen. Ein weiterer Vorteil: Der Tarif ist quasi täglich kündbar. Einsetzbar ist dieser Tarif mit jedem verfügbaren T-DSL-Anschluss der deutschen Telekom (auch mit der 6-mbit-Variante, die ab Juli verfügbar sein wird)

Manitu ist übrigens die Firma von Manuel Schmitt, der wiederum die echt lesenswerte Seite Hostblogger betreibt, um dort über den täglichen Wahnsinn eines Internetdiensleisters zu berichten.

[ gefunden bei Golem ]

2 Gedanken zu „ManituDSL Flatrate“

Kommentare sind geschlossen.