Freitagswitz

Ein Student fällt bei der Klausur in „Logistik + Organisation“ durch.
Student: „Sie bestrafen mich. Verstehen Sie uberhaupt etwas davon?“
Professor: „Ja, sicher, sonst ware ich nicht Professor!“
Student: „Gut, ich will Sie etwas fragen. Wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meine Funf und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins.“
Professor: „Wir machen das Geschaft.“
Student: „Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?“
Der Professor kann ihm auch nach langem Uberlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und stellt ihm die gleiche Frage.
Dieser antwortet sofort:
„Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 35-jahrigen Frau verheiratet, dies ist legal, jedoch nicht logisch. Ihre Frau hat einen 25-jahrigen Liebhaber, dies ist zwar logisch, aber nicht legal. Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine Eins, obwohl er durchgefallen ware, das ist weder logisch, noch legal.“

Man konnte aber auch antworten, …

es ist legal, dass wir hier sitzen und arbeiten, aber nicht logisch.
Es ist logisch, dass wir uns dabei Witze mailen aber nicht legal. Und
es ist weder logisch noch legal, dass wir dafur bezahlt werden.