Netscape: Firefox und Internet Explorer unter einem Dach

In einer aktuellen Vorabversion einer neuen Netscape-Version kann man erstmals in dem Browser wahlweise mit der Gecko-Engine von Mozilla oder mit dem Internet Explorer durch das Internet surfen. Wie bereits berichtet, dient Firefox der neuen Netscape-Version als Basis, während zuvor die Mozilla-Suite die Grundlage früherer Netscape-Versionen war.

[ weiter bei Golem ]

Sollte das vernünftig funktionieren und Netscape auch versuchen die Vorteile von beiden Browsern unter eine Oberfläche zu bringen, könnte das zumindest für mich ein echter Knaller sein …